Aktuelles

Unsere Mitgliederversammlung am 09.10. in Dortmund

 DSC3205 web Roland GoreckiAm 9. Oktober trafen sich rund 70 kommunale Gleichstellungbeauftragte in Dortmund zu ihrer Mitgliederversammlung. Schwerpunktthema der Tagung war das Vorgehen gegen sexistische Werbung. Ein Vortrag von Anna Schiff, der sich mit Ursache, Wirkung und Gegenmaßnahmen befasste sowie ein Beitrag aus dem Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung und praktische Beispiele aus Dortmund und Düsseldorf regten zur Diskussion um die gesellschaftliche Bedeutung sexistischer Werbung und Rollenfixierungen und zu Handlungsmöglichkeiten von Kommune und Landesregierung an.
Durch Nachwahl wurde das Sprecherinnengremium mit Monika Björklund aus Beckum verstärkt.

Herzlich begrüßt wurden auch die neuen Kolleginnen.

Neue Kolleginnenjpg

Von links: Stephanie Klemens-Krämer, Stadt Bonn
Sabine Brinkmann, Landschaftsverband Rheinland
Cornelia Richrath, Stdt Leverkusen
Judith Klaßen, Stadt Bergisch-Gladbach
Angela Wüller, Kreis Gütersloh

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen