Archiv

4. Landesgleichstellungsbericht

Der 4. LGG-Bericht steht nun als Download auf der Homepage des MGEPA zur Verfügung.
Er belegt, bezogen auf die Landesverwaltung insgesamt, seit dem Inkrafttreten des Gesetzes eine Reihe positiver Entwicklungen: Fast 60 Prozent der Beschäftigten sind Frauen (58,7 Prozent). Auch in den Laufbahngruppen sowie den einzelnen Besoldungs- und Entgeltgruppen haben Frauen aufgeholt; im höheren Dienst hat sich der Frauenanteil zwischen 1999 und 2012 sogar nahezu verdoppelt (54,8 Prozent). Bei den Neueinstellungen sind Frauen im Gesamtdurchschnitt ebenfalls bereits zu fast 60 Prozent vertreten.
weiter...

Handreichung zum Landesgleichstellungsgesetz

Handreichung zur Mitwirkung bei der Erstellung eines Gleichstellungsplans nach den Vorgaben des Gesetzes zur Gleichstellung von Frauen und Männern für das Land Nordrhein-Westfalen in der Fassung vom 19.09.2017 (LGG). Stand: Dezember 2017
Download
Arbeitshilfe Vereinbarung § 18,6 LGG
Download
„Fragen und Antworten zum Landesgleichstellungsgesetz von § 12 Landesgleichstellungsgesetz" (Gremienbesetzung)
Download

NRW-Landeskoordinierungsstelle Frauen und Flucht

Das Thema „Geflüchtete Frauen und Mädchen“ hat Auswirkungen auf die Arbeit der kommunalen Gleichstellungsstellen. Eine zielgerichtete Arbeit mit geflüchteten Frauen ist aufgrund der oftmals fremden Themen wie die Religion des Islam mit ihren Glaubensrichtungen, religiösen Minderheiten etc. in Kombination mit dem ohnehin umfangreichen Aufgabenspektrum der Gleichstellungsstellen mit erheblichen Herausforderungen verbunden.

Weiter